.

top of page
pexels-anna-shvets-5217758_edited.jpg

Wilde Welt!

Der Workshop mit Krisen zu arbeiten und in Organisationen und Teams Resilienz zu stärken.

Jacques Clopzyk,
Berater, Coach & Prozessbegleiter

 

«Mensch und Organisation mit narrativen Werkzeugen fitter für kommende Krisen machen!»

Wirkgarantie
pexels-anna-shvets-5217758.jpg
working-with-conflicts.jpg
ehimetalor-akhere-unuabona-pTUCMqXCOrk-unsplash.jpg
konflikte-loesen.jpg
pexels-yan-krukov-7640830 (1).jpg

Erzählt die Krise uns oder erzählen wir die Krise?

Wir erleben gerade besonders herausfordernde Zeiten: Krieg in Europa, Energiekrise, Rezession, demokratische Weltordnung versus Recht des Stärkeren, global vernetzte Wirtschaftssysteme, die auf Wachstum und Ungleichheit bauen und über allem auch noch das Damokles-Schwert der Klimaerwärmung.

Die Auswirkungen dieser multiplen Krisen sind spürbar: Das Gefühl, der Unsicherheit nimmt in allen Gesellschaftsbereichen zu. Damit einher geht auch ein schmerzlichen Verlust der Orientierung. Immer öfter begegnen wir Ohnmacht und Wut.

 

Gerade von Führungs- und Kommunikationsverantwortlichen wird jetzt Übermenschliches gefordert: Klarheit und Orientierung schaffen, Ruhe ausstrahlen, Sicherheit vermitteln, mutig vorangehen.

Aber: Wie mit Krisen umgehen und in der Unsicherheit navigieren, wenn man selbst mittendrin ist und Lösungen nicht aus dem Ärmel fallen?

Der Workshop «Wilde Welt» stellt sich genau dieser Herausforderung.

 

In vier Stunden führt er Interessierte in erprobte Instrumente ein, um Krisen und Problemen aktiver zu begegnen und daraus Kraft und Resilienz zu kultivieren. 

Im Workshop stellt Jacques Chlopczyk die systemisch-ressourcenorientierte Arbeit mit Geschichten vor. Er demonstriert, wie Coaches, Prozessbegleiter, Führungs- und Kommunikationsverantwortliche mit positiven Schlüsserfahrungen und «Geschichten, von denen wir mehr wollen!» die Wahrnehmung von Krisen, aber auch den Handlungsspielraum für Teams und Individuen positiv verändern.

Business woman coach mentor manager cons
story-listening.jpg
sharing experiences.jpg
headway-5QgIuuBxKwM-unsplash.jpg
sharing-stories.jpg
konflikt-unternehmen.jpg
business-coach.jpg

👉 Was? Eine Werkstatt zur ressourcen- und stärken-orientierten Arbeit mit Geschichten in Führung, Coaching und Beratung


👉 Wann? Montag, 17.01.2022, 16:30 - 21:00
 

👉 Wo? Basel Bahnhof SBB, Peter Merian Strasse 80

👉 Mit Wem? Jacques Chlopczyk

business-coach_edited.jpg

Die Arbeitet mit Geschichten stärkt

✔︎

Berater:innen, die Organisationen und Teams in Veränderungsprozessen begleiten

✔︎

Coaches, die Führungskräfte und Einzelpersonen unterstützen

✔︎

Kommunikator:innen mit anspruchsvollen Aufgaben in der Unternehmenskommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit

✔︎

Führungskräfte, die die Resilienz der Organisation stärken und eine positive Arbeitskultur gestalten wollen

Was Du mitnimmst

Prgramm

Agenda Workshop

Inhalt
Leistung

Anmeldung Workshop

Buchen
WILDE WELT!
NUR NOCH 0 TAGE BIS ZUM EVENT
17. Jan., 16:30
memox.world | Basel SBB

Der Workshop wird durchgeführt in Kooperation mit dem Institut für Neurokommunikation und Impact Consulting Ancilla Schmidhauser.

Logo-Institut-Neurokommunikation.png
Logo-Business-Storytelling-.png

Jacques Chlopczyk

Sozialpsychologe, systemischer Berater, Coach und Prozessbegleiter

Jacques Arbeitschwerpunkte sind die Initiierung, Gestaltung und Begleitung von partizipativen Transformationsprozessen in Organisationen, Communities und Multi-Stakeholder-Umgebungen sowie narrative Strategien und Kommunikation in Veränderungsprozessen.

Er entwickelt und gestaltet seit Jahren Lernkontexte in den Bereichen systemische Prozessbegleitung und Coaching, Moderation und Facilitation und für die transdisziplinäre Arbeit mit Geschichten.

 

Jacques ist Gründer der Initiativen Klima-Dialoge.org, Zeichenwende.org und des interdisziplinären Netzwerkes “Beyond Storytelling”. Er lehrt seit mehr als 10 Jahren zu seinen Arbeitsschwerpunkten an Universitäten und Instituten im In- und Ausland und publiziert regelmäßig in Form von Kurzblogs, Audioformaten, Artikeln und Büchern.

Publikationen zum Thema:

  • Tonninger, W. & Chlopczyk, J. (Hrsg.). Power of Story | Stories of Power (2020). Abtenau: Almblitz.

  • Chlopczyk, J. & Erlach, C. (Hrsg.). Transforming Organizations – Narrative and story based approaches (2019). Heidelberg: Springer.

  • Tonninger, W. & Chlopczyk, J. (Hrsg.). Re-Authoring Futures – Conference Reader (2018). Abtenau: Almblitz.

  • Chlopczyk, J. (Hrsg.). Beyond Storytelling – Narrative Ansätze und die Arbeit mit Geschichten in Organisationen (2017). Heidelberg: Springer.

Jacques-Chlopczyk.png